Der richtige Einstieg ins Berufsleben Power im Job

Beim Einstieg in das Berufsleben ändert sich für die jungen Leute das ganze Leben. Nicht nur, dass sich der Biorhythmus umstellen muss, sie müssen länger leistungs- und aufnahmefähig sein und das Arbeits- und das Berufsschulleben unter einen Hut bringen. Wenn die Berufsausbildung mit wechselnden Arbeitszeiten verbunden ist, fällt vielen die Umstellung noch schwerer. Hinzu kommt der Umstand, dass die Freizeit weniger wird und die körperlichen Aktivitäten meist auch abnehmen. Die Folgen können Übergewicht, Gelenkschmerzen und Bluthochdruck sein, um nur einige wenige Problematiken zu nennen. Eine falsche Ernährung ist ebenfalls eine wichtige Ursache dafür.

    • Berufstätig und gesund ernähren – geht das?
    • Warum sind süße Heißhungerattacken bei Stress und körperlicher Anstrengung keine Seltenheit?
    • Wie kann ich mich richtig ernähren, um den Anforderungen im Berufsalltag gerecht zu werden?

    Wir finden heute die Antworten und auch Vorschläge für die Vesperbox.

    Mit 20 Jahren Erfahrung

    ... in der ernährungstherapeutischen Beratung und der betrieblichen Gesundheitsförderung sind Sie bei Sven Bach in vertrauensvollen Händen.

    Qualifizierung

    Qualifizierung

    Staatl. gpr. Diätassistent
    Ak. f. Gesundheitsberufe, Uni-Klinikum Ulm
    Qual. Diät- und Ernährungsberater
    Vb. f. Ernährung und Diätetik e.V. VFED

    Zertifikate

    Zertifikate

    Zert. Mgl. Verb. d. Diätassistenten VDD e.V.
    Praxisbegleiter Schulverpflegung DGE-BW e.V.
    Mgl. Dt. Allergie- und Asthmabund e.V. DAAB

    Download Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach rechts Pfeil nach links Teilen E-Mail Mikrofon Warenkorb Einkaufstasche Plus Minus Häkchen Anlage Audio aus Audio an Abspielen Dokument Verschreibung Bild Suche Logoblüte Logoblüte Standort Dokument Kontur Warnung Kalendar Link Fenster Menü Menü schließen